JVC DLA-X7900 weiss 4K Ultra-HD Beamer

4.490,00 
Enthält 19% MwSt.
Kostenloser Versand
Lieferzeit: Derzeit nicht lieferbar

Beschreibung

Heimkino Aktion

Heimkino.de Edition


Beamer werden ab Werk nicht immer mit den optimalen Einstellungen ausgeliefert. Unsere Edition optimiert Ihren Beamer für:

  • 4K und HDR
  • Film
  • Sport
  • Game
  • Tageslicht Leinwände

Zudem wird bei uns Service auch nach den Kauf großgeschrieben. Unsere Edition beinhalten wertvolle Tipps für

  • Bedienung
  • Funktionen
  • Aufstellung und Pflege

Optionale Prüfung bei der Heimkino.de Edition. Beamer Check, auf Wunsch prüfen wir vor Auslieferung Ihr persönliches Gerät. Bitte bei Bestellung vermerken, viele Kunden wünschen ausdrücklich die Lieferung eines original verpackten Neugerätes. Unsere Prüfung beinhaltet:

  • Pixelfehlercheck, wir prüfen das keine störenden Pixelfehler im Bild sind.
  • Schärfe und Konvergenz
  • Color Uniformity Check
  • Helligkeit- und Schwarzwertausleuchtung
  • Aktuelle Firmware
C4H_Edition

Händler mit Know-how

  • ISF zertifiziert
  • Cine science eigener youtube Kanal
  • Einweisung in die Bedienung
  • Service für Firmware Upgrade
  • Montageservice

Der JVC DLA-X7900 ist ein Ultra-HD Heimkino Beamer mit D-ILA oder auch SXRD / LCOS Technik und 4K E-Shift Technologie. Durch die 4K E-Shift Technologie ist der JVC X7900 in der Lage 4K Bildinhalte mit 3840×2160 Pixeln darzustellen und darüber hinaus Full-HD Material mit 1920×1080 Pixeln auf 4K zu interpolieren. Der JVC X7900 hat eine Lichtleistung von 1900 ANSI-Lumen und einen dynamischen Kontrast von 1.300.000:1 bzw. einen nativen Kontrast von 130.000:1 und ist damit ein absoluter High End Beamer mit einem hervorragenden Schwarzwert und brillianter Bildschärfe.

Alle Geräte JVC DLA-X5900, JVC DLA-X7900, JVC DLA-X9900 4K Beamer, die Sie hier im Shop bestellen sind von Ekki Schmitt geprüft und kalibriert (Cine4Home Kalibrierung)

Helligkeit und Kontrast

Der JVC DLA-X7900 ist mit einer Lichtleistung von 1900 ANSI-Lumen nochmal 100 ANSI-Lumen heller geworden als sein Vorgänger, der JVC X7000. Dank der sehr guten Lichtleistung ist der JVC X7900 ein Heimkinobeamer, der jetzt endgültig auch in Wohnzimmern und anderen Wohnräumen eingesetzt werden kann und nicht nur in abgedunkelten oder optimierten Heimkino Kellern. Durch das helle und kontrastreiche Bild des X7900 reicht es den Raum nur wenig bis garnicht abzudunkeln um einen Film in Ultra HD Qualität genießen zu können. Das Bild des JVC X7900 ist immer strahlend hell und brilliant, wie man es von einem Beamer für den Heimkinobereich nicht erwarten würde. In Punkto Schwarzwert ist JVC nach wie vor die Referenz. Mit einem nativen Kontrast von 130.000:1 (dynamischer Kontrast 1.300.000:1) erreicht der JVC X7900 4K Beamer einen herausragenden Schwarzwert der auch deutlich besser ist als bei den Konkurenten von Epson und Sony. Für einen optierten und komplett abgedunkelten Heimkinoraum ist der JVC X7900 also prädestiniert. Einen besseren Schwarzwert als mit der JVC Serie X5900, X7900 und X9900 erreicht man mit keinem anderen Heimkino Beamer. In optimieren Heimkinoräumen fühlt sich der Projektor JVC DLA-X7900 wie Zuhause und kann das Maximum an Qualität und Brillianz aus sich heraus holen. Die hohe Lichtleistung des JVC X7900 gepaart mit dem erstklassigen Kontrast und unschlagbaren Schwarzwert macht den JVC DLA X7900 zu einem 4K Heimkinobeamer der absoluten Spitzenklasse.

4K / Ultra HD Auflösung und HDR

Der JVC DLA-X7900 ist ein 4K Beamer der mit Hilfe der E-Shift Technologie von JVC ein Ultra HD Bild mit 3840×2160 Pixeln projizieren kann. Der JVC X7900 kann außerdem Full-HD Filme auf 4K hoch rechnen. Dies geschieht durch die E-Shift Technologie, die jedes Pixel um 0,5 Pixel verschiebt und somit die Auflösung vervierfacht. Das Ergebnis ist verblüffend. Der X7900 kann 4K Bildmaterial in Perfektion wieder geben und ebenso gut Full HD Filme auf 4K hoch interpolieren. Das Bild des JVC X7900 Ultra HD Beamers ist gestochen scharf und klar. Jedes noch so kleine Detail im Film wird durch die E-Shift Technologie sichtbar und das Bild bleibt dabei absolut natürlich und realistisch. Das Bild des JVC X7900 wirkt keines Wegs künstlich oder unnatürlich. Wer ein Freund von gestochen scharfen und natürlichen Bildern ist, wird mit dem JVC X7900 eine gute Wahl treffen. Nicht nur zum Filme schauen, auch für die Darstellung von Fotos ist der JVC DLA-X7900 ein idealer Beamer. Durch das gestochen scharfe 4K Bild und die hohe Lichtleistung kann der JVC DLA-X7900 problemlos hochauflösende Fotos in mittelgroßen bis großen Präsentationsräumen in aller höchster Qualität wiedergeben. Durch die High Dynamic Range oder HDR wirkt das Bild des JVC DLA-X7900 4K Beamers darüber hinaus noch schärfer. Der Projektor JVC X7900 ist ein HDR fähiger Beamer und kann dadurch helle von dunklen Bereichen wesentlich deutlicher unterscheiden. Dadurch erhält das Bild des JVC X7900 einen ganz anderen Schärfecharakter. Dunkle Bereich im Bild verschwimmen nicht mehr in den hellen Bildbereich hinein, sondern werden klar voneinander abgetrennt. Das Bild des X7900 4K Beamers wirkt durch HDR deutlich schärfer und auch kontrastreicher. Im Gegensatz zum JVC X7000 hat die neue Generation JVC X5900 und X7900 / X9900 jetzt auch eine Auto HDR Erkennung. Der JVC X7500 ist also sozusagen ein intelligenter 4K Heimkino Beamer der automatisch erkennt ob HDR zugespielt wird oder nicht und kann es eigenständig wieder geben. Man muss beim X7500 also keine umständlichen, manuellen Einstellungen mehr vornehmen um HDR für Filme zu aktivieren. Zusätzlich ist der JVC DLA-X7900 ein Beamer, der Hybrid Log Gamme, kurz HGL unterstützt. In naher Zukunft werden nämlich auch im Fernsehn Sendungen und Serien mit HDR laufen, wofür HGL notwendig ist, und der JVC X7900 somit gewappnet wäre.

Features: Lensshift / Lensmemory, Zwischenbildberechnung (Flowmotion), 3D

Der JVC DLA-X7900 ist selbstverständlich, wie alle Heimkino Beamer in der Preisklasse, mit einem elektrischen Lens Shift ausgestattet. Der elektrische Lensshift erlaubt es dem JVC X7900 das Bild vertikal und horizontal zu shiften (zu verschieben) und damit in die optimale Position zu bringen. Dies geschieht beim DLA-X7900 elektrisch, also ganz einfach per Knopfdruck auf der Fernbedienung. Der vertikale Lensshift Bereich des JVC X7900 beträgt +-80% und der horizontale Bereich +-36%. Somit ist der JVC DLA-X7900 ein Beamer der sehr flexibel ist, was die Aufstellung und Installation betrifft. Er muss weder mittig zur Leinwand noch in einer bestimmten Höhe angebracht oder aufgestellt werden. Der JVC X7900 kann beispielweise auf ein Regal in fast jeder beliebigen Höhe gestellt werden, seitlich versetzt zur Leinwand an die Decke gehangen werden oder auch einfach auf einen Tisch gestellt werden und das Bild lässt sich stets in die optimale Position auf die Leinwand shiften. Zusätzlich verfügt der JVC X7900 über ein Lensmemory, dass es erlaubt verschiedene Bildpositionen zu speichern. Dadurch ist der JVC Projektor DLA-X7900 ein 4K Heimkino Beamer, der auch mit mehreren Leinwand in unterschiedlichen Formaten eingesetzt werden kann. Wenn man z.B. eine 16:9 Leinwand und eine 21:9 Leinwand hat, kann der JVC DLA-X7900 für die jeweilige Leinwand eine Position speichern und kann diese nach Belieben auf Knopfdruck abrufen. Die Zwischenbildberechnung des JVC X7900 sorgt für ruckelfreie und flüssige Bilder. Durch die 24 Bilder, die standartmäßig auf BluRays hinterlegt sind, bekommt das Bild das sogenannte 24p ruckeln. Das Bild ist dadurch zittrig und unscharf in Bewegungen. Die Zwischenbildberechnung des JVC X7900 gleicht dieses Zittern aus und sorgt für ein ruhiges und flüssiges Bild. Die JVC 4K Beamer X5900, X7900 und X9900 sind übrigens die einzigen 4K Beamer, die auch eine Zwischenbildberechnung in 4K haben. Also kann der JVC DLA-X7900 selbst bei 4K Filmen und 4K BluRays das 24p Ruckeln durch die Zwischenbildberechnung ausgleichen und den Filmgenuss deutlich erhöhen. Gerade bei einem Ultra-HD / 4K Bild, worauf es auf die Bildschärfe ankommt, ist die Zwischenbildberechnung in 4K des JVC X7900 Beamers besonders wichtig, da durch das Ruckeln eine große Unschärfe in bewegten Bildern entsteht und somit der Schärfeeffekt des 4K Beamers fast verloren geht. Dank der Zwischenbildberechnung in 4K ist dies beim JVC X7900 nicht der Fall. Auch in 3D erfüllt die Zwischenbildberechnung des Projektors JVC DLA-X7900 ihre Aufgabe tadellos. Gerade bei 3D Filmen fällt das 24p Ruckeln nämlich besonders auf, und kann zu einem verminderten Filmgenuss führen. Die Zwischenbildberechnung relativiert diesen Effekt auch im 3D und macht das gestochen scharfe und kontrastreiche Bild des JVC X7900 wieder ruhig und gleichmäßig. Um 3D Fime zu schauen braucht man für den JVC DLA-X7900 einen 3D Transmitter, den man hinten an den Beamer einstecken kann. Der 3D-Transmitter des JVC X7900 ist genau wie die 3D Brillen optional erhältlich.

Sonstiges

Der JVC DLA-X7900 ist komplett in weiss gehalten und somit ideal für Wohnräume geeignet, in denen er nicht besonders auffallen soll. Der JVC X7900 wiegt 15,4 kg und hat Abmessungen von 455x179x472 mm, somit ist er wie alle Heimkino Projektoren von JVC ein recht großer Beamer, der dadurch allerdings auch eine enorme Qualität bietet. Das Lüftergeräusch des 4K Projektor JVC DLA-X7900 ist dem entsprechend mit 21 dB auch minimal und kaum hörbar. Die Lampenlebensdauer des JVC X7900 4K Beamers beträgt 4500 Stunden im Eco Modus und ist somit 500 Stunden höher als beim Vorgänger, dem JVC X7000 4K Beamer. Die Technik des JVC DLA-X7900 ist wie bei allen anderen JVC Beamern auch D-ILA bzw. LCOS bzw. SXRD. Es ist die gleiche Technik die auch Sony für Ihre Heimkinobeamer verwendet.

Unterschiede zum Vorgänger Modell JVC DLA-X7000

Einer der größten Unterschiede und Verbesserungen des JVC X7900 4K Beamers zum Vorgänger Projektor JVC X7000 ist die niedrige Latenz. Die Latenz des JVC DLA-X7900 liegt gerade einmal bei 20 ms und macht den Beamer somit für Computer Games und Konsolen Spieler besonders interessant. Die Verzögerung des JVC X7500 ist durch die Latenz von 20ms nämlich extrem gering und macht den JVC X7900 zu einem echten Gaming Beamer für Zocker, sowohl auf der PlayStation als auch am Computer. Eine weitere Verbesserung ist die HDR-Autoerkennung des JVC X7900, die umständliche manuelle Einstellungen erspart und das Filme schauen mit HDR deutlich vereinfacht. Wann immer ein HDR Signal zugespielt wird, gibt der JVC DLA-X7900 es automatisch wieder. Zusätzlich verfügt der JVC X7900 Beamer über Hybrid Log Gamma, was für zukünftige Fernsehserien die mit HDR ausgestrahlt werden notwendig ist. Dadurch ist der JVC DLA-X7900 ein 4K Beamer mit HLG (Hybrid Log Gamme), der für die Zukunft gerüstet ist. Zusätzlich hat der JVC X7900 eine automatische Korrektur des Gamma Drifts. Bei den Vorgänger Modellen X5000, X7000 und X9000 musste man den Gammadrift noch umständlich durch Neu-Kalibrierung ausgleichen. All das macht der Projektor JVC X7500 jetzt automatisch und bietet somit stets ein optimales Bild in höchster Qualität und Brillianz.

JVC X7900 4K vorführbar in Köln und Berlin

Um den JVC DLA-X7900 4K Heimkino Beamer live zu sehen, besuchen Sie uns in unseren Vorführkinos in Köln und Berlin. Wir beraten Sie gerne und zeigen Ihnen den JVC X7900 live. Der Vergleich des JVC X7900 mit anderen Beamern von Epson und Sony ist selbstverständlich auch möglich. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

 

Heimkino Aktion

Zusätzliche Information

Ansi Lumen

Auflösung

ANSI-Lumen Klasse

Beamer Anwendung

Beamer Hersteller

Lüftergeräusch

Abmessung

Gewicht

Kontrast

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „JVC DLA-X7900 weiss 4K Ultra-HD Beamer“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere