Canon Präsentations Beamer

Canon Beamer

Canon ist ein japanisches Unternehmen, das bereits 1937 gegründet wurde und derzeit knapp 200.000 Mitarbeiter beschäftigt. Canon ist vorallem bekannt als weltgrößter Hersteller von Foto Kameras. Der Schritt in den Beamer Markt einzusteigen war daher sehr naheliegend, da bereits sehr viel Erfahrung in der Entwicklung von Objektiven vorlag. Neben Beamern und Kameras stellt Canon auch Drucker, Scanner, Camcorder und andere technische Geräte her.
Hier geht es uns natürlich ausschließlich um die Beamer und was dahinter steckt stellen wir euch hier ein bisschen näher vor.

Canon Beamer

Canon ist ein japanisches Unternehmen, das bereits 1937 gegründet wurde und derzeit knapp 200.000 Mitarbeiter beschäftigt. Canon ist vorallem bekannt als weltgrößter Hersteller von Foto Kameras. Der Schritt in den Beamer Markt einzusteigen war daher sehr naheliegend, da bereits sehr viel Erfahrung in der Entwicklung von Objektiven vorlag. Neben Beamern und Kameras stellt Canon auch Drucker, Scanner, Camcorder und andere technische Geräte her.
Hier geht es uns natürlich ausschließlich um die Beamer und was dahinter steckt stellen wir euch hier ein bisschen näher vor.

Canon XEED Serie

Canon ist bislang ausschließlich im Business Bereich des Beamer Marktes vertreten, und das sehr erfolgreich. Canon ist bekannt für seine Laser Beamer, die mit LCOS Technologie arbeiten und trotz Laser Lichtquelle über eine sehr gute Lichtleistung verfügen. Diese Geräte werden sehr gerne im Medizinischen Bereich, in Präsentations- und Konferenzräumen, in Schulen und auf Verkaufsflächen eingesetzt. Auch wir haben schon einige Beamer aus der Canon XEED Reihe in Konferenzräumen und Schulen installiert und können nur positive Erfahungen wieder geben.

Canon LX Serie

Auch im absoluten Profi Bereich und im Bereich der Großveranstaltungen ist Canon gut vertreten. Mit Geräten aus der LX Serie, die über eine native 4K Auflösung von 4096x2160 Pixeln und bis zu 40.000 ANSI-Lumen verfügen können problemlos Bildgrößen von 10m und mehr ausgeleuchtet werden. Die Beamer arbeiten auf DLP Basis mit einer Laufzeit von bis zu 20.000 Stunden und können mit verschiedenen Wechselobjektiven ausgestattet werden.

Neben den Profi Beamern stammen auch ganz normale Consumer Geräte aus der Canon LX Serie, die mit einer Helligkeit von 5000 ANSI-Lumen und Auflösungen von WXGA (1280x800 Pixel) über WUXGA (1920x1200) bis hin zu Ultra-HD (3840x2160 Pixel) arbeiten. Diese Beamer laufen ebenfalls auf Laser Basis und verfügen daher auch über Laufzeiten von bis zu 20.000 Stunden. Die Consumer Geräte können im Gegensatz zu den Profigeräten in festen Installationen oder im mobilen Bereich eingesetzt werden.

Canon LV Serie

Die Canon Beamer aus der LV Serie decken den Kurzdistanz Bereich ab. Mit Auflösungen von XGA bis hin zu Full-HD können sie auf kürzeste Distanzen sehr große Bilder projizieren. Die Canon LV Serie eignet sich daher besonders und nicht zuletzt auch aufgrund der kompakten Bauweise und des geringen Gewichts der Beamer für den mobilen Einsatz. Gerade bei Business Präsentation mit Powerpoint oder Excel ist man mit einen Canon Beamer aus der LV Serie gut beraten.