Beamer Deckenlift

Kaufberatung, alles was Sie wissen müssen!

Deckenlifte für Beamer

Warum einen Deckenlift für den Beamer verwenden und was ist zu beachten? In diesem Beitrag erklären wir euch alle Vor- und Nachteile bezüglich Deckenlifts und worauf beim Beamer zu achten ist.
Der Grund für einen Deckenlift liegt auf der Hand, man möchte nach Möglichkeit die Technik verschwinden lassen und nichts mehr an der Decke sehen. Da der Deckenlift in einer abgehängten Decke integriert wird und somit komplett in die Decke einfährt, ist ein Deckenlift die perfekte Lösung um die Technik im Raum unsichtbar zu machen.

Wichtige Punkte die zu beachten sind:

  • Größe des Beamers und Deckenlifts müssen aufeinander abgestimmt sein.
  • Wie weit kann der Lift ausfahren und lassen sich die Endpunkte einstellen?
  • Was sind die Voraussetzungen? Wie viel Platz braucht der Deckenlift?
  • Wie wird der Deckenlift gesteuert? Geht alles mit einem Knopfdruck?
  • Was sind die Unterschiede bei verschiedenen Deckenlifts und wie präzise sind sie?
  • Welche Voraussetzungen muss der Beamer haben?

Sie sind sich nicht sicher welcher Beamer Lift der richtige für Sie ist? Gerne helfe ich Ihnen weiter.

Gunnar

0221 - 346 660 24

Beamer Deckenlift – alle Fragen einfach erklärt

Hier sehen wir einen Deckenlift mit einem Scherengelenk. Wichtig ist, dass der Beamer nicht zu groß ist, sodass der Beamer entweder zwischen den Scheren (geringere Einbautiefe) oder unterhalb der Scheren Platz findet. Hier muss also darauf geachtet werden, den passenden Lift für den Beamer zu wählen.
Auch der Hub des Lifts, also wie weit er herunter fährt ist entscheidend, damit das Bild des Beamer auf der richtigen Höhe ist, falls der Beamer keinen Lensshift hat. Wenn der Lift mit einem Rohrmotor ausgestattet ist, kann man die Endpunkte exakt einstellen, sodass der Lift in der gewünschten Höhe anhält.
Selbstverständlich muss der Lift mit samt Beamer auch genug Platz in der abgehängten Decke finden. Bei einem zu geringen Abstand wäre die Installation unmöglich.
Auch die Steuerung des Lifts ist interessant. Im Regelfall möchte man alles mit einem Knopfdruck bedienen. Dies ist dank eines Triggers möglich. Man schaltet also den Beamer an, dieser gibt per Trigger den Befehl an den Lift bis zum eingestellten Endpunkt hinunter zu fahren und gibt im Idealfall gleichzeit den Befehl an die Leinwand ebenfalls herunter zu fahren.
Somit hat erscheint mit einem einzigen Knopfdruck das vorher unsichtbare Heimkino und Sie können los legen und den Film genießen.

Schauen Sie sich gerne auch unser Video an um einen besseren Eindruck zu erhalten und einen Deckenlift live in Aktion inkl. Praxischeck zu sehen.

Celexon Beamer Deckenlift

Wir führen in unserem Portfolio, je nach Bedarf, ein Vielzahl von Beamer Lift Herstellern. Ein sehr gutes Preis Leistungs Verhältnis bieten die Modelle von Celexon. Unterschiede gibt es beim Hub, bei der Einbautiefe oder bei der Tragkraft. Kontaktieren Sie uns, dann finden wir das richtige Modell für Sie.

 

Datenschutz
Wir, Medientechnik Witting GmbH (Firmensitz: Deutschland), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
Wir, Medientechnik Witting GmbH (Firmensitz: Deutschland), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: