Wenn man Beamer und Fernseher nutzen möchten ohne ständig die Kabel umzustecken gibt es mehrere Lösungen. Die einfachste Möglichkeit ist sicherlich ein TV Receiver mit 2 HDMI Ausgängen.

Eine andere Lösung ist zum Beispiel ein 1 auf 2 Switch. Der TV Receicer wird an den Switch angeschlossen. Dieser hat 2 HDMI-Ausgänge, die dann jeweils mit Beamer und Fernseher verbunden werden.

Eine andere Lösung ist ein AV-Receiver mit 2 HDMI Ausgängen. Genau wie beim Switch wird der DvD Player oder TV Receiver an den AV Receiver angeschlossen. An einen AV-Receiver kann man auch mehrere Quellen gleichzeitig anschließen. Der große Vorteil ist dass auch Ton über den AV Receiver laufen kann. Bei günstigen Switchern sind übrigens  leichte Verluste zu befürchten.

Mit dem Wireless Transmitter des Epson TW9200W ist es dank des HDMI Ausgangs ebenfalls möglich Beamer und Fernseher anzusteuern ohne das HDMI Kabel ständig umstecken zu müssen. Der Fernseher kann einfach per Kabel mit dem Transmitter verbunden werden, während der Beamer wie vorgesehen per Wirelessverbindung angesteuert wird. Im Gegensatz zum AV-Receiver und Switch ist ein Paralellbetrieb von Beamer und Fernseher hier nicht möglich.

Datenschutz
Wir, Medientechnik Witting GmbH (Firmensitz: Deutschland), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
Wir, Medientechnik Witting GmbH (Firmensitz: Deutschland), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: