8K Beamer! Der erste Heimkino Beamer mit 8K Auflösung

Der erste 8K Heimkino Beamer

Wer hätte das gedacht? Langsam und allmählich rüsten die Hersteller von Full-HD auf 4K um, die wenigstens mit nativem 4K sondern mit interpoliertem 4K, und da kommt wie aus dem Nichts der erste 8K Beamer auf den Markt. Im Oktober soll es soweit sein. Der Hersteller heißt JVC und das Modell ist der JVC DLA-NX9. Wir sind gespannt und warten ab.

JVC DLA-NX9

Jahrelang konkurrierte JVC mit Sony im 4K Bereich, Sony mit den nativen 4K Modellen aus der VW Serie und JVC mit den E-Shift Modellen aus der X Serie. In Sachen Schärfe hatte Sony durch das native 4K natürlich immer die Nase vorn. Was den Kontrast und Schwarzwert an ging lag JVC vorne. Dieses Jahr bringt JVC als zweiter Hersteller nach Sony die ersten nativen 4K Beamer auf den Markt, die Modelle DLA-N5B und DLA-N7B. Auf den neu errungenen nativen 4K Geräten basierend, schiebt JVC direkt nochmal ein Gerät hinterher, den DLA-NX9, ein Heimkino Beamer der interpoliertes 8K kann, also eine Auflösung von 7680x4320 Pixeln. Das ist eine absolute Sensation, da es bisher nur wenige Geräte gab, die überhaupt natives 4K konnten. JVC sind also die ersten mit einem Heimkino Beamer der 4K auf 8K interpoliert kann. Wohlgemerkt, der NX9 kann kein 8K Bild wiedergeben, sollte man eine Quelle mit 8K anschließen. Wir werden das Gerät testen, sobald es erhältlich ist und euch auf dem Laufenden halten!

Lust auf Heimkino in 8K? Beste Bildqualität? Wir bringen euch Kino nach Hause!

Köln

Berlin

Praxis und Kompabilität

Eine 8K Auflösung wirft natürlich eine Menge Fragen auf. Es ist natürlich schön, dass es einen Beamer gibt der 8K zeigen kann, und dass die Entwicklung immer weiter geht. Aber kann man das eigentlich schon nutzen? Momentan gibt es nämlich noch keine Filme in 8K, keine AV-Receiver die 8K unterstützen und genauso wenig gibt es 8K Bul-Ray Player oder HDMI Kabel die 8K unterstützen. Müssen sie aber erstmal auch garnicht, da der Beamer ja einfach mit einem 4K Signal gespeist werden kann und dieses selbst auf 8K hochrechnet. Interpoliertes 8K ist also möglich, auch ohne 8K Equipment.

Wir halten euch auch in Zukunft in diesem Blog Artikel auf dem Laufenden. Sobald News oder neue Produkte bzgl. 8K angekündigt sind, werden wir hier natürlich darüber berichten! Bei Fragen wendet euch natürlich jeder Zeit an unsere Vorführräume in Berlin oder Köln!