Anschlüsse und Verkabelung eines AV-Receivers

Einen schönen Heimkino Sound mit einem 5.1 Surround System oder gar einem 9.1 System mit Dolby Atmos Deckenlautsprechern oder sogar noch mehr Lautsprechern möchte natürlich jeder gerne zuhause in seinem Heimkino haben. Doch nicht jeder ist technisch so versiert das ganze auch anzuschließen und einzumessen. Dabei ist es eigentlich ein Kinderspiel.
Grundsetzlich braucht man dafür einen AV-Receiver. Dieser verteilt das Audio Signal an die Lautsprecher und das Video Signal an den Beamer. An den AV-Receiver kann man mehrere Quellen wie z.B. Blu-Ray Player, Playstation, Fernseh Receiver usw. anschließen.

In diesem Blog veranschaulichen wir euch mal, wie einfach die Lautsprecher anzuschließen sind und worauf ihr achten müsst.

Wenns um Sound geht, helf ich euch gerne weiter!

Marco

Das richtige Lautsprecher Kabel

Um die Lautsprecher an den AV-Receiver anzuschließen braucht man ein 2-adriges Lautsprecherkabel, wie auf diesem Bild zu sehen. Das Gibt es meist von der Rolle und man kann es in beliebiger Länge kürzen. Man sollte darauf achten, dass das Kabel möglichst dick ist, um eine gute Sound Qualität zu gewährleisten. Eine Kabeldicke von 2,5mm² sollte es für eine gute Qualität schon sein. Die Kabel kann man entweder direkt an den AV-Receiver und an die Lautsprecher anklemmen oder man klemmt sie an einen so genannten Bananenstecker. Den Bananenstecker kann man dann einfach in den AV-Receiver und in die Lautsprecher stecken.

Sound anschließen am AV-Receiver

Das 2-adrige Lautsprecher Kabel besteht aus einem roten und einem schwarzen Kupferdraht. Am Lautsprecher sind Rot und Schwarz auch entsprechend gekenntzeichnet. Wenn nicht durch die Farben, dann durch ein Plus für rot und ein Minus für schwarz. Auch beim AV-Receiver muss man darauf achten, dass das rote Kabel in den roten Anschluss kommt und das schwarze Kabel in den schwarzen Anschluss. Allerdings muss man auch darauf achten, dass die Lautsprecher richtig zugewiesen sind. Dank der Beschriftung am AV-Receiver ist dies keine große Schwierigkeit. Dass die Lautsprecher richtig zugewiesen sind, ist später vor Allem bei der Einmessung wichtig. Den Subwoofer schließt man mit einem Chinch Kabel an, der Subwoofer braucht zusätzlich Strom. Die Lautsprecher sind passiv.

Bild anschließen am AV-Receiver

Nachdem die Lautsprecher korrekt an den AV-Receiver angeschlossen wurden muss man den Sound mit Hilfe des mitgelieferten Mikrofones noch einmessen und fertig ist das Heimkino Setup. Neben dem Sound läuft aber auch das Bild über den AV-Receiver. Deshalb heisst er auch so (Audio-Video-Receiver). Bei gefühlten 99% aller Nutzer wird das Bild per HDMI Kabel übertragen, und das ist auch so zu empfehlen. Ein guter AV-Receiver hat meist zwischen 5-7 HDMI Eingängen und zwischen 1-2 HDMI Ausgängen. Die richtig guten sogar noch mehr. Dank der vielen HDMI Eingänge kann man verschiedene Geräte an den AV-Receiver anschließen und per Fernbedienung die gewünschte Quelle wählen. Über den HDMI-Ausgang wird das Bild dann an den Beamer bzw. Fernseher ausgegeben.

Bild Signal für ältere Geräte

Es gibt auch noch eine Hand voll veralterter Video Eingänge wie zum Beispiel Componente oder S-Video, die in der Regel kaum noch benutzt werden. Falls jemand aber doch mal eine alte Nintendo 64 oder ähnliches anschließen will, sind sie unerlässlich, da die Alten Geräte noch kein HDMI hatten. Deshalb ist es gut, dass diese Video Eingänge nicht abgeschafft werden, sondern selbst bei den neusten AV-Receivern immernoch vorhanden sind. Der Ton muss dann allerdings seperat an den AV-Receiver angeschlossen werden. Nur HDMI kann sowohl den Ton als auch das Bild vom Quell-Gerät zum AV-Receiver transportieren.

Falls Ihnen das Anschließen der Lautsprecher trotz unseres kleinen Blog Beitrags zu mühseelig ist, haben wir selbstverständlich auch erfahrene Techniker, die Ihnen das gesamte Setup in Ihrere Wohnung aufbauen, anschließen und einmessen können. Zögern Sie nicht uns direkt vor Ort in Berlin oder Köln oder per Telefon zu kontaktieren, wenn Sie eine Kaufberatung bzgl. des passenden Sound Systems für Ihren Raum brauchen, oder wenn Sie Hilfe beim Aufbau und Anschließen des Setups brauchen. Wir freuen uns darauf, Ihnen weiter zu helfen.