Beamer Deckenhalterung

Deckenhalter an Traversen,

Deckenhalter an Stahlträgern,

Speziallösungen für jede Situation.

 

Speziallösungen für Beamer Installationen mit Deckenhalter

Es kommt immer öfter vor, dass ein Beamer in einem Raum installiert werden soll, in dem er nicht wie üblich an der Decke montiert werden kann. Dann müssen oft Speziallösungen her. Die häufigsten Fälle sind, dass der Beamer an einer Traverse, an einem T-träger oder an einer Schrägen montiert werden soll. Für jeden Fall gibt es eine Lösung.

Wir wollen euch hier einige spezielle Lösungen vorstellen:

 

  • Beamer Installation an einer Traverse – dank Deckenhalterung mit Rohrschelle
  • Beamer Installation an einem T-Träger – dank Deckenhalterung mit Träger Klemme
  • Beamer Installation an einer Schrägen – dank Deckenhalterung mit einstellbaren Elementen
  • Beamer Installation an einem Balken – dank Deckenhalterung mit Balken Klemme

Individuelle Lösungen für Beamer Deckeninstallation sind unser Tagesgeschäft. Kontaktieren Sie uns bei Anfragen!

Atilla

0221 346 660 24

Beamer Installation an einer Traverse

Für eine Beamer Installation an einer Traverse sind vor Allem Halterungen mit einer Rohrschelle gut geeignet. Diese Halterungen eignen sich sehr gut dafür, sie an Rohren oder an einer Traverse fest zuklemmen, sodass das Rohr nicht durch Bohrungen oder Ähnliches beschädigt wird. Die Halterung hält bombenfest. Je nach Dicke des Rohres bzw. der Traverse gibt es unterschiedlich große Rohrschellen, die an dem Rohr festgeklemmt werden können. Dies würden wir vor der Montage ermitteln, um die passende Rohrschelle mit der passenden Deckenhalterung auszuwählen.
Auch die Deckenhalterung an sich ist individuell wählbar. Von sehr flachen Deckenhaltern bis hin zu Deckenhaltern mit 3m langen, höhenverstellbaren Abstandsrohren ist alles möglich. Auch die Größe des Beamers spielt keine Rolle. Mit einer Tragkraft von bis zu 60 kg können selbst die größten und schwersten Hochleistungsbeamer von einer Deckenhalterung mit Rohrschelle getragen werden.

Hier im rechten Bild sehen Sie eine flache Variante mit einer Rohrschelle.

Beamer Installation an einem T-Träger

Sehr häufig kommt es vor, dass ein Beamer oder ein Monitor an einem Stahlträger montiert werden soll. Hierfür gibt es spezielle Deckenhalter mit einer verstellbaren Träger Klemmen. Die Halterung kann an jeden Stahlträger, unabhängig von der Dicke des Trägers, angebracht werden. Je nach dem in welcher Höhe der Träger liegt, gibt es unterschiedlich lange Adapter Rohre, welche den Deckenhalter und die Träger Klemme miteinaner verbinden.

Auf dem linken Foto sehen Sie eine Klemme für einen T-Träger. In das untere Element kann ein Rohr mit bis zu 3m Länge eingesetzt werden, sodass der Beamer weiter nach unten kommt. Bei flacheren Decken sind auch kürzere Rohre verwendbar, oder der Beamer kann ohne Zwischenrohr, direkt an der Kemme montiert werden. Die Halterungen sind für jeden Beamer oder für jeden Monitor passend.

Stahlträgerklemme mit 120kg tragkraft

Auf diesem Bild sehen Sie eine Klemme für einen Stahlträger, die mit bis zu 120kg belastet werden kann. Damit kann selbst der größte Beamer, oder auch mehrere Beamer problemlos getragen werden. Die Träger Klemme ist selbstverständlich auch auf unterschiedliche Rohrlängen adaptierbar und mit jedem Beamer kompatibel.

Beamer Installation an einem Holzbalken

Immer häufiger kommt es vor, dass ein Beamer an einem Holzbalken befestigt werden muss. Oft sind die Balken zu schmal, um den Beamer mit einer herkömmlichen Halterung unterhalb des Balkens zu montieren. Für diesen Fall sind die speziellen Balkenklammern für hölzerne Dachbalken ideal geeignet. Die Halterungen mit Balkenklammern sind neigbar, verfügen über Aussparungen für Kabelführung und sind bis 60kg belastbar. Auch bei der Deckenhalterung für Holzbalken können unterschiedliche Rohrlängen und Halter für jeden Beamer Typ adaptiert werden.

Gerade in umgebauten Scheunen oder Fachwerkhäusern gibt es oft keine andere Möglichkeit, als den Beamer mit einer Spezial Halterung an einen Dachbalken zu montieren. Hier sind die Deckenhalterungen mit Balkenklemme unerlässlich. Sie garantieren eine stabile Installation, auch mit sehr großen und schweren Beamern oder Displays.

Beamer Installation an Dachschrägen

In vielen Fällen ist nur die Installation des Beamer an einer Schrägen möglich, da nicht ausreichend Platz vorhanden ist, um den Beamer an der Decke zu montieren. Für Beamer Montagen an einer Dachschrägen gibt es eine ideale Lösung. Die verstellbare und stufenlos dreh- und neigbare Deckenhalterung von Unicol. Durch den Neigbaren Kopf kann die Halterung in jedem Winkel zur Decke ausgerichtet werden, um den Beamer in perfekter Position zu tragen.
Bei einer Halterung mit einem herkömmlichen Kugelgelenk sind die Einstellmöglichkeiten nie besonders präzise und die Halterung kann sich mit der Zeit immer wieder verstellen. Dies kann mit der professionellen Deckenhalterung von Unicol nicht passieren, da die verstellbaren Gelenke mit Schrauben festgezogen werden und somit neben der sehr präsizen Einstellmöglichkeit auch 100% stabilität garantieren. Einmal eingestellt, bleibt die Halterung in ihrer Position und verstellt oder verschiebt sich nichtmehr.