Großbild Leinwand und Beschallung für eine Schulaula

Großbild Projektion mit Beamer und Leinwand inklusive Beschallung in einer Schul Aula

Oftmals steht Schulen und Vereinen nur ein begrenztes Budget zur Verfügung. Für dieses Projekt konnten ca. 15.000€ agerufen werden (Technik Stand 2018/2019). Dafür sollte ein elektrische Leinwand, Beamer und ein sekundäres Beschallungssystem realisiert werden, inklusive Montage.

  • Bild 80%
  • Ton 80%
  • Ambiente 10%

Leinwand Celexon Leinwand Motor Expert XL

Diese Leinwand zeichnet sich durch ein außergewöhnlich gutes Preis Leistungsverhältnis aus. In der Aula haben wir eine Leinwand mit einer Bildbreite von 4m eingesetzt. Es sind Bildbreiten von 350cm bis 450cm möglich. Trotzt des günstigen Preises hat die Leinwand eine sehr gute Planlage. Diverses Zubehör ermöglicht eine Integration in nahezu jede Umgebung. Das Tuch der Leinwand hat Brandschutzklasse M1.

Beamer Hitachi CP-WU9100W

Um eine Fläche mit 10 Quadratmetern auszuleuchten benötigt der Beamer eine recht hohe Lichtleistung. Der Hitachi Beamer hat 10.000 Ansi Lumen. Somit bestrahlen 1000 Lumen den Quadratmetern. Sofern direkte Sonneneinstrahlung vermieden wird, ist das ausreichend. Sollte Sonne direkt auf die Leinwand strahlen wären auch eine Erhöhung um 5000 Lumen nicht erfolgreich. Wie die meisten Projektoren hat der Hitachi WU9100W eine WUXGA Auflösung.

Der Beamer hat einen HDBaseT Eingang, somit war lediglich ein HDBaseT Sender nötig und Netzwerkkabel (ca. 30m) um das Bildsignal zum Beamer zu bekommen.

Den Beamer haben wir an der vorhanden Traverse/Unterbaukonstruktion befestigt. Für die Aufnahme haben wir ein System von Unicol genutzt.

Soundsystem JBL

Aufgrund des geringen Budget wurde ein einfaches Soundsystem ohne Mischpult angeschlossen. Beide Lautsprecher sind aktiv und haben eine Ausgangsleistung von je 1500W. Die Lautsprecher erhalten das Siganl direkt über den Line Out der Quelle.