Für unseren langjährigen Kunden entwickelten wir ein Point of Informatin (POI) System für den Empfangsbereich. Es sollte möglich sein auf unkomplizierte Weise Kunden individuell und kreativ zu begrüßen. Die Eingabe des Contents sollte durch verschiedene Stellen geschehen, um verschiedene Inhalte problemlos publizieren zu können. Der Input musste somit über eine Netzwerklösung realisiert werden, diese sollte über eine einfache Oberfläche gesteuert werden.

Wir entschieden uns für das Produkt von Onelan. Die Software ist Browserbasier verfügt über diverse Templates und ein ausgefeiltes Rechtesystem. Die Hardware von Onelan (ein Rechner auf Linux basierend) wurde im Aufnahmesystem für die Monitore verbaut. Durch die angesprochene Netzwerkanbindung ist es möglich von jedem Arbeitsplatz den Inhalt zu gestalten. Die zwei verbauten NEC Monitore sind für 24/7 geeignet. Die Technik, der Monitor sollte nicht klassisch an einer Stelle montiert werden, eine kreative, individuelle Lösung war gefragt. In Zusammenarbeit mit dem Architekten, Schreiner und den Technikern wurde ein besonderes Unikat geschaffen, das begeistert.

Gerne entwickeln wir auch mit Ihnen eine individuelle Point of Information Lösung. Wir haben Zugriff auf eine Vielzahl von Audio und Videosystemen.

 

 

  • Bild 60%
  • Ton 0%
  • Ambiente 100%

Als innovative Agentur sind uns individuelle Lösungen die zusätzlich alltagstauglich sind und auf Dauer funktionieren wichtig. Mit der Medientechnik Witting GmbH haben wir in dieser Beziehung immer gute Erfahrung gemacht. Besonders durch die Beratung der Medientechnik Witting haben wir immer innovative Lösungen im Blick und können diese früh einsetzen.

Geschäftsleitung

Kostenlose Beratung POI System

Die installierten Produkte